Über uns

Diakonie Stetten - Sozialer Friedensdienst (dsfd) gGmbH

Der Soziale Friedensdienst Göppingen (SFD) und die Diakonie Stetten e.V. bilden die gemeinsame Gesellschaft
Diakonie Stetten – Sozialer Friedensdienst (dsfd) gGmbH“.

Die Angebote der beiden Träger verbinden und ergänzen sich seit 1. Juli 2010 in diesem ambulanten sozialen Hilfsdienst mit Sitz in Göppingen.

Menschen mit und ohne Behinderungen profitieren genauso wie junge Menschen, die sich sozial engagieren und lernen wollen.

Mit der neuen Gesellschaft bekräftigten die beiden Träger, ihre kirchlich-diakonische Arbeit im Landkreis Göppingen zu stärken und im Blick auf die Schwerpunkte Integration und Inklusion weiter auszubauen.

Vor allem offene und ambulante Angebote werden fortwährend auf- und ausgebaut.

Wir verfolgen ...

Unser Selbstverständnis

  • gemeinnützige Zwecke durch die Förderung des Gesundheitswesens, der Jugendarbeit und der Behindertenhilfe
  • kirchliche Zwecke durch die Förderung der Diakonie und der Wohlfahrtspflege
  • die Förderung der Mildtätigkeit durch die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen,
    die in Folge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands
    aus wirtschaftlichen Gründen auf die Hilfe anderer angewiesen sind